Wandern rund um Imst

0

Imst mit seinen knapp über 10.000 Einwohnern in Österreich liegt im Oberinntal, am Rande der Lechtalter Alpen. Überall in der Stadt befinden sich an den Straßen öffentliche Brunnen, deren Quellwasser durch die umliegenden Berge gespeist werden. Im Sommer sind die Brunnen immer wieder eine willkommene Erfrischung.

Vor jeder Wanderung nutzten wir einen dieser Brunnen, um unsere Wasserflaschen aufzufüllen. Es gibt viele schöne Wanderwege um Imst. Nach offizieller Aussage beträgt die Gesamtstreckenlänge der Wanderwege rund 360 km.

Die folgenden Fotos zeigt eine Impression dieser schönen Landschaft.

Imst-006

Der Blick zur Kirche um die Mittagszeit.

Imst-001

Ein Blick aus Imst vorbei am Hausberg.

Imst-004

Bei guten Lichtverhältnissen lässt sich auch ein Schuppen auf einem Feld gut in Szene setzen.

Imst-005

Ein große Kneipp-Anlage zur Pflege der Füße. Ein Wohltat nach einer langer Wanderung.

Imst-002

Eine Aussicht aus einer Pension in Imst.

Imst-007

Ein Spiel mit Licht und Schatten mit Hilfe des Kirchturms.

Imst-003

Irgendwo in den Bergen mit Blick in Richtung Imst. Aus dieser Entfernung wirkt alles so klein, fast wie ein Modell.

 


 

Weiterführende Links:

Kommentare nicht mehr möglich.

%d Bloggern gefällt das: