Home / Tag Archives: Wanderung

Tag Archives: Wanderung

Pancake Rocks Neuseeland

Neuseeland Fotospot

Vor 30 Millionen Jahren begann die Natur mittels Kalk- und Tonablagerungen die heutige Sehenswürdigkeit im Nationalpark zu erschaffen. Durch Erdanhebungen traten die Pfannkuchenfelsen zum Vorschein. Die Gezeiten sowie die Erosion tragen zum Abtrag der Pancakes Rocks in Neuseeland bei. Bild 1: Die Pancake Rocks sind eine Felsformation. Bild 1:Standort-Link: GoogleEXIF: …

Weiter lesen »

Pororari River Track

Pororari River Track Neuseeland

Der Pororari River Track ist vom Start bis zu der ersten Hängebrücke sehr abwechslungsreich. Wir haben einen gut ausgebauten Weg vorgefunden, der durch Regenwald, über Treppen, durch Felsentunnel und immer am Fluss entlangführt. Langweilig ist es auf der Tour nicht geworden. Bild 1: Ein Wanderweg durch einen Regenwald. Bild 1:Standort-Link: …

Weiter lesen »

Queenstown und Walter Peak

Am Lake Wakatipu schließen sich Queenstown, Walter Peak und Mount Nicholas an. Queenstown bietet viel Spaß für Abenteuer jeder Art an. Bild 1: Skyline Queenstown mit Restaurant. Bild 1:Standort-Link: GoogleEXIF: ISO 32, 1/2600s, f/2.2 (Smartphone-Foto) Queenstown besitzt unzählige Restaurants und Cafés. Das Skyline Restaurant ist aus meiner Sicht ein Muss …

Weiter lesen »

Lake Rotoiti in Neuseeland

Lake Rotoiti Neuseeland

Im Nelson Lakes National Park findet man den Lake Rotoiti. Dieser gehört zu den größeren Seen dort. Bild 1: Die Ruhe am Wasser genießen. Bild 1:Standort-Link: GoogleEXIF: ISO 100, 1/320s, f/7.1 Der kleine Ort Saint Arnaud liegt am Ufer des Sees und bietet einen guten Startpunkt für ausgedehnte Wandertouren. Bootsanleger …

Weiter lesen »

T.S.S. Waverley (Schiffswrack)

T.S.S. Waverley (Schiffswrack) Neuseeland

In den Wairau Lagoons befindet sich das Schiffswrack der T.S.S. Waverley. Bild 1: T.S.S. Waverley (Schiffswrack) in voller Größe Bild 1:Standort-Link: GoogleEXIF: ISO 100, 1/1000s, f/7.1 Das ehemalige Dampfschiff – gebaut 1883 in Auckland – wurde größtenteils als Passagierschiff und Frachter u.a. für Kohle zwischen Wellington und Nelson eingesetzt. Bild …

Weiter lesen »

Purakaunui Falls

Purakaunui Falls in Neuseeland

Die Purakaunui Falls in Neuseeland sind für mich die beeindruckendsten Wasserfälle. Sie sind vielleicht nicht hoch, doch durch ihre verzweigten Kaskaden aus meiner Sicht eine interessanteste Sehenswürdigkeit. Bild 1: Purakaunui Falls in Neuseeland. Bild 1:Standort-Link: GoogleEXIF: ISO 100, 1/25s, f/6.3 Frühes Erscheinen sichert hier die besten Plätze. Es halten zur …

Weiter lesen »

Kekerengu, Neuseeland

Canterbury Neuseeland

Auf der Südinsel entlang der Ostküste führt der State Highway 1 unmittelbar an Kekerengu vorbei. Die Siedlung hat ein schönes Kaffee. Durchreisende kann man einen Stopp jedenfalls empfehlen. Hier gibt es sehr guten Kuchen, Sandwiches und wie oft in Neuseeland erlebt, guten Kaffee. Nicht außer Acht zu lassen, ist der …

Weiter lesen »

McLean Falls in Neuseeland

McLean Falls

Die McLean Falls am Tautuku River in den Catlins bestehen aus steilen Abhängen und Terrassen. Die Gesamthöhe beträgt ca. 22 Meter. Über mehrere Terrassen fällt das Wasser anschließend herab. Vom Parkplatz läuft man ca. 3 km bis zu den Wasserfällen. Bild 1: Gemütlich an den McLean Falls sitzen. Bild 1:Standort-Link: …

Weiter lesen »

Manapouri in Neuseeland

Bezaubernde Sonnenuntergänge fotografiert man vermutlich am Lake Manapouri. Für viele Einheimische ist er der schönste See ihrer Heimat. Bild 1: Ein Sonnenuntergang in Manapouri. Bild 1:Standort-Link: GoogleEXIF: ISO 100, 1/200s, f/7.1 Gleich am See befinden sich auch Campingplätze. Ein Campingplatz und ihre Betreiber sind schon sehr, sehr lange dabei. Das …

Weiter lesen »

Ohau Point Seal Colony (Kaikoura)

Ohau Point Neuseeland

Hier an der Ostküste der Südinsel von Neuseeland tummeln sich die Robbenjungen am Ohau Point. Um den November bringen die Robben ihre Nachzügler zur Welt. Wer also im Dezember / Januar den Ohau Point besucht, kann sich an einen kleinen Kindergarten erfreuen. Selbstverständlich findet man auch ausgewachsenen Robben, die sich …

Weiter lesen »