Weihnachtsschachtel selbst gestalten

0

Es ist mal wieder so weit. Weihnachten steht vor der Tür.  Und es soll ein Fest der Freude mit Geschenken und  Überraschungen werden. Das Weihnachtspapier ist gekauft, die passenden Schmuckbänder sind auch ausgesucht. Nun müssen die Geschenke für die Lieben nur noch eingepackt werden.  Jeder bekommt sein individuell eingepacktes Geschenk, es ist die Vorfreude auf das Fest. Einen Vorschlag habe ich für eine selbst gefertigte Weihnachtsschachtel.

Es soll eine sechseckige Schachtel werden. Die hier angegebenen Maße der Schablone werden auf den entsprechend farbigen Karton übertragen.

Die durchgezogenen Linien werden ausgeschnitten und die gestrichelten Linien werden mit Hilfe eines Lineals und einem Falzbein oder mit dem Rücken eines Küchenmessers gefalzt.

Anschließend werden die Teile gefaltet und zusammen geklebt.

Je nach Verwendungszweck wird der Boden der Schachtel mit einer Pappe verstärkt oder für Süßes mit Folie ausgekleidet. Jetzt kann die Schachtel an den Seiten mit verschiedenen Applikationen oder mit einem Schleifenband gestaltet werden. Eine dicke Schleife mit kleinen Kugeln oder Weihnachtsschmuck verzieren den Deckel.

Ich habe auf die Schachtel einen kleinen Weihnachtsmann gesetzt. Besser gesagt, den Kopf aufgeklebt, die Schachtel ist der Körper.

Ich freue mich schon auf das Weihnachtsfest mit all seinen Bräuchen und Ritualien.

Bis dahin wünsche ich euch eine schöne Zeit und viel Spaß beim Basteln.

Hinterlasse eine Antwort

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: