Startseite / Tag-Archiv: Outdoor

Tag-Archiv: Outdoor

Pororari River Track

Pororari River Track Neuseeland

Der Pororari River Track ist vom Start bis zu der ersten Hängebrücke sehr abwechslungsreich. Wir haben einen gut ausgebauten Weg vorgefunden, der durch Regenwald, über Treppen, durch Felsentunnel und immer am Fluss entlangführt. Langweilig ist es auf der Tour nicht geworden. Bild 1: Ein Wanderweg durch einen Regenwald. Bild 1:Standort-Link: …

Weiter lesen »

Lake Rotoiti in Neuseeland

Lake Rotoiti Neuseeland

Im Nelson Lakes National Park findet man den Lake Rotoiti. Dieser gehört zu den größeren Seen dort. Bild 1: Die Ruhe am Wasser genießen. Bild 1:Standort-Link: GoogleEXIF: ISO 100, 1/320s, f/7.1 Der kleine Ort Saint Arnaud liegt am Ufer des Sees und bietet einen guten Startpunkt für ausgedehnte Wandertouren. Bootsanleger …

Weiter lesen »

Purakaunui Falls

Purakaunui Falls in Neuseeland

Die Purakaunui Falls in Neuseeland sind für mich die beeindruckendsten Wasserfälle. Sie sind vielleicht nicht hoch, doch durch ihre verzweigten Kaskaden aus meiner Sicht eine interessanteste Sehenswürdigkeit. Bild 1: Purakaunui Falls in Neuseeland. Bild 1:Standort-Link: GoogleEXIF: ISO 100, 1/25s, f/6.3 Frühes Erscheinen sichert hier die besten Plätze. Es halten zur …

Weiter lesen »

McLean Falls in Neuseeland

McLean Falls

Die McLean Falls am Tautuku River in den Catlins bestehen aus steilen Abhängen und Terrassen. Die Gesamthöhe beträgt ca. 22 Meter. Über mehrere Terrassen fällt das Wasser anschließend herab. Vom Parkplatz läuft man ca. 3 km bis zu den Wasserfällen. Bild 1: Gemütlich an den McLean Falls sitzen. Bild 1:Standort-Link: …

Weiter lesen »

Manapouri in Neuseeland

Bezaubernde Sonnenuntergänge fotografiert man vermutlich am Lake Manapouri. Für viele Einheimische ist er der schönste See ihrer Heimat. Bild 1: Ein Sonnenuntergang in Manapouri. Bild 1:Standort-Link: GoogleEXIF: ISO 100, 1/200s, f/7.1 Gleich am See befinden sich auch Campingplätze. Ein Campingplatz und ihre Betreiber sind schon sehr, sehr lange dabei. Das …

Weiter lesen »

Ohau Point Seal Colony (Kaikoura)

Ohau Point Neuseeland

Hier an der Ostküste der Südinsel von Neuseeland tummeln sich die Robbenjungen am Ohau Point. Um den November bringen die Robben ihre Nachzügler zur Welt. Wer also im Dezember / Januar den Ohau Point besucht, kann sich an einen kleinen Kindergarten erfreuen. Selbstverständlich findet man auch ausgewachsenen Robben, die sich …

Weiter lesen »

Hanmer Springs Neuseeland

Hanmer Springs Neuseeland

Wer Nanmer Springs im Norden von Neuseeland aufsucht, sucht die Ruhe als Angelegenheit. Mehr wird sich auch hier nicht ergeben. In Hanmer Springs gibt es noch eine Therme. Sehr zum Wohle der Kinder.Es gibt viele unbefestigte Straßen und keine nennenswerte Highlights in der Gegend. An der Ferry Bridge kann man …

Weiter lesen »

Kaka Point – Neuseeland

Kaka Point in Neuseeland ist eine kleine Siedlung mit rund 200 Einwohnern. Zu der Ferienzeit halten sich hier mehr als doppelt so viele Menschen als Einwohner auf. Kaka Point hat einen recht geräumigen Zeltplatz. Wer den Leuchtturm am Nugget Point bei Sonnenaufgang fotografieren möchte, hat hier eine Möglichkeit zu übernachten. …

Weiter lesen »

Bahnhof in Dunedin

Einer der wohl der schönsten Bahnhöfe weltweit, könnte man meiden. Gemeint ist der Bahnhof von Dunedin in Neuseeland, siehe Bild 1. Die hier gezeigten Fotos sind Ende Dezember zur Sommerzeit erstellt worden. Für die Aufnahmen ist der Sonnenstand zu berücksichtigen. Es wäre schade, wenn so ein schönes Gebäude im Gegenlicht …

Weiter lesen »