Neueste Beiträge

USB-Stromversorgung (#2)

Alle neuen Smartphones lädt man über den USB-Anschluss. Ein Netzteil mit einem speziellen Stecker für das Smartphone oder Handys ist nicht mehr erforderlich. Doch wie sieht es bei den anderen Geräten im Haushalt aus, die mit auf Wanderschaft genommen werden können? Welche Geräte nimmt man zur Wanderung mit? Als Beispiel …

Weiter lesen »

Wandern rund um Imst

Imst mit seinen knapp über 10.000 Einwohnern in Österreich liegt im Oberinntal, am Rande der Lechtalter Alpen. Überall in der Stadt befinden sich an den Straßen öffentliche Brunnen, deren Quellwasser durch die umliegenden Berge gespeist werden. Im Sommer sind die Brunnen immer wieder eine willkommene Erfrischung. Vor jeder Wanderung nutzten …

Weiter lesen »

Patscherkofel

Der Gipfel Patscherkofel gehört mit seinen 2246 Meter über die Adrea zu den Tuxer Alpen. Von der Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck ist der Patscherkofel nur wenige Kilometer entfernt. Einfach und bequem fährt man mit der Patscherkofelbahn bis kurz unter dem Gipfel hoch. Oben angekommen, blickt man auf Innsbruck hinunter. Der Spruch …

Weiter lesen »

USB-Stromversorgung (#1)

Der moderne Wanderer Der Wanderer von Heute läuft nicht mehr mit Latschen durch den Wald. Er trägt mindestens die Wanderschuhe aus einem gut geführten Fachgeschäft, deren Paar Schuhe nicht unter 140 EUR zu kaufen gibt. Ebenso mehr sind auch die kleinen Helfer geworden, die der Wanderer von Heute mit auf …

Weiter lesen »

Osterstrauß mit Schmuck

Jedes Jahr zu Ostern wird, wie auch zu Weihnachten, die Kiste mit dem Osterschmuck hervor geholt. Kleine Nester für die Süßigkeiten, Osterhasen, Kücken, Schafe usw. für die Tischdeko. Ich möchte euch zeigen, wie, mit ganz wenig Material, der Osterstrauß mit kleinen Kücken und Hasen aus Perlen geschmückt werden kann.   …

Weiter lesen »

Frühlingserwachen

Frühblüher im Garten   Die ersten Schneeglöckchen stecken ihre weißen zarten Bütenköpfe durch das Laub. Es sind die ersten Frühlingsboten, die mit ihren weißen Glöckchen durch die grünen, kräftigen, schmalen und länglichen Blätter leuchten. Es gibt weltweit 1.500 Arten dieser Zwiebelgewächse, die mehrere Jahre im Boden bleiben und die Vermehrung …

Weiter lesen »