Neueste Beiträge

USB-Stromversorgung (#3)

Mobile Geräte benutzen einen internen ladbaren Energiespeicher. Dieser Speicher besteht aus Akkus, welche durch eine externe USB-Stromversorgung geladen werden. In diesem Beitrag wollen wir versuchen, einen Standard-Akku-Typ mit Hilfe der ausgefüllten Liste zu finden. Was ist jedoch, wenn wir mehrere Geräte mit unterschiedlichen Akku-Typen verwenden? Rein theoretisch stellen wir uns …

Weiter lesen »

Gefahren im Pitztal

Als Wanderer lassen wir die eine oder andere Herausforderung über uns ergehen. Schmale Wege mit direkt daneben liegenden steilen Abhängen, kräftezehrende Anstiege oder abenteuerlichste Wetterverhältnisse während der Wanderung. In Österreich informiert man Wanderer in den Wäldern mittels Hinweis- und Warnschilder. Im Pitztal fließt die Pitze. Direkt neben dem genannten Fluss …

Weiter lesen »

Osterpralinen

Osterpralinen selbst hergestellt   Osterhasen, Ostereier gefüllt oder als Hohlkörper gibt es im Handel genug zu kaufen. Aber trifft es immer unseren Geschmack? Ist es nicht manchmal so, dass sich Enttäuschung über das gekaufte Stück „Glück“ legt? Stellt eure Schokolade selbst her. Ja, zugegeben, es ist nicht ganz so wie …

Weiter lesen »

USB-Stromversorgung (#2)

Alle neuen Smartphones lädt man über den USB-Anschluss. Ein Netzteil mit einem speziellen Stecker für das Smartphone oder Handys ist nicht mehr erforderlich. Doch wie sieht es bei den anderen Geräten im Haushalt aus, die mit auf Wanderschaft genommen werden können? Welche Geräte nimmt man zur Wanderung mit? Als Beispiel …

Weiter lesen »

Wandern rund um Imst

Imst mit seinen knapp über 10.000 Einwohnern in Österreich liegt im Oberinntal, am Rande der Lechtalter Alpen. Überall in der Stadt befinden sich an den Straßen öffentliche Brunnen, deren Quellwasser durch die umliegenden Berge gespeist werden. Im Sommer sind die Brunnen immer wieder eine willkommene Erfrischung. Vor jeder Wanderung nutzten …

Weiter lesen »

Patscherkofel

Der Gipfel Patscherkofel gehört mit seinen 2246 Meter über die Adrea zu den Tuxer Alpen. Von der Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck ist der Patscherkofel nur wenige Kilometer entfernt. Einfach und bequem fährt man mit der Patscherkofelbahn bis kurz unter dem Gipfel hoch. Oben angekommen, blickt man auf Innsbruck hinunter. Der Spruch …

Weiter lesen »