Neueste Beiträge

Verblühte Tulpen abschneiden

Hallo liebe Hobbygärtner! Zugegeben, das Bild passt nicht so richtig zum Thema. Doch dieser kleine Kerl genießt den Frühling, lässt sich die ersten zarten Blätter so richtig schmecken und beobachtet mit einem Auge ganz genau den Fotografen. Einen Blick für unsere abgeblühten Tulpen sollten auch wir Hobbygärtner haben. Die Blütenpracht …

Weiter lesen »

Mount Serrano oder Eiger Nordwand

Die großen Nordwände der Alpen fordern jährlich Kletterer zu neuen Leistungen heraus. Die Eiger-Nordwand befindet sich in den Berner Alpen und gehört mit einer Länge von vier Kilometern zu den längsten sowie anstrengendsten Touren in den Alpen. Vergleichbar, nur weiter entfernt, befindet sich eine weitere Herausforderung für Sportkletterer. Der Mount …

Weiter lesen »

Knusprige Roggenbrötchen

Als wir Kinder waren, es ist schon ein paar Tage her, haben meine Schwester und ich unsere Puppen, Puppenwagen und unsere Kinderstühle sowie Tisch auf den Hof zum Spielen gestellt. Der Bäckermeister, der seine Backstube bei uns im Haus hatte schenkte uns Kuchenränder und Brötchen (Schrippen). Die Brötchen höhlten wir …

Weiter lesen »

Rasen richtig pflegen

Hallo liebe Hobbygärtner! Sommer, Sonne, Liegestuhl und ein erfrischendes Getränk … ach ja.  Bis es soweit ist und wir den Rasen wieder in einem saftigen Grün sehen können braucht er Pflege. Egal ob es ein Sport- oder Spielrasen, Zier- oder Schattenrasen, ob er gesät oder ausgerollt wurde. Richtiges mähen, vertikutieren, …

Weiter lesen »

Sauerteigbrot selber backen

Ich bekomme richtig Lust zu backen, wenn ich nur an ein duftendes Brot mit knackiger Kruste denke. Ein Sauerteigbrot, deren Erfinder die Ägypter waren. Angeblich hatte ein Ägypter seinen fertigen Teig vergessen und erst am nächsten Tag gebacken. Durch die Gärung wurde das Brot lockerer und geschmackvoller. Über Jahrzehnte lernten …

Weiter lesen »